Daniela Liebig TiefenKreativität_edited.jpg

Hallo ...

 

... ich bin

 

Daniela Liebig

Ich lebe meine wunderschöne Berufung, Menschen darin zu unterstützen, wieder mit ihrer schöpferischen Lebendigkeit in Kontakt zu kommen,

um gemeinsam eine Welt zu gestalten, in der sich jeder

bestmöglich entfalten kann ... 

... als Eltern-Coach, Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene,

sowie als Seminarleiterin und Ausbilderin für TiefenKreativität* unterstütze ich unterschiedlichste Menschen dabei, wieder mit dem Stern in ihrem Kern in Verbindung zu kommen und schöpferisch zu leben!

Vielleicht darf ich auch Deine Begleiterin werden?!

DSC00265_edited.png
DSC03375.jpeg

... DIE FORSCHENDE UND STAUNENDE

Ich staune immer wieder über die Unmittelbarkeit, Authentizität, komplexe Wahrnehmungsfähigkeit, Kreativität und Lebendigkeit der Kinder. 

 

Und ich staune darüber, wie wenig davon häufig übrig bleibt, nachdem sie unser Gesellschafts- und Bildungssystem durchlaufen haben, das wir in unseren Familien häufig tradieren und reproduzieren. 

Also untersuche ich den Zusammenhang von entfremdenden und kreativen Dynamiken und erforsche, was sich wie ändern kann:

... DIE LERNENDE

Ich habe zwar viel studiert, aber meine wichtigsten Lehrer sind die Kinder, Jugendlichen und Eltern, die ich begleite.

Täglich bezeuge ich in meiner psychotherapeutischen Praxis das Wunder, dass wir Menschen gesunden und uns selber heilen, sobald wir mit unserer ursprünglichen Schöpferkraft in Verbindung kommen.

Ich sage immer gerne "die Kleinen zaubern sich gesund!" - sie zeigen uns, wie es geht! 

In der Arbeit mit Familien erlebe ich, wie sich die Beziehung zwischen Eltern und Kind in dem Maße verbessert, wie sich die Erwachsenen (selbst) entwickeln und wieder mit ihrer eigenen Lebendigkeit in Kontakt kommen.

Es ist immer wieder so schön zu sehen, dass bewusste Elternschaft möglich ist und Früchte trägt!  

- Und ja, ich trage leidenschaftlich gerne dazu bei, dass mein Beruf als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin einmal überflüssig wird, weil Eltern und Kinder miteinander wachsen und voneinander lernen! 

DSC08239.jpeg

...DIE LEHRENDE

Aus meiner langjährigen Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Eltern

in Verbindung mit meinen Forschungen zu Kreativität, Potentialentfaltung und Bewusstseinsentwicklung habe ich die "TiefenKreativität" entwickelt. Diese gebe ich in meinen Coachings und Seminaren an Eltern, Studierende der Psychologie,  angehende PsychotherapeutInnen,

psychotherapeutisch arbeitende KollegInnen und (angehende) LehrerInnen weiter

... DIE SPEAKERIN

Mein Themenfeld umfasst tiefenpsychologische, sozialphilosophische und pädagogische Themen. 

Besonders gerne spreche ich über die Bereiche Schöpferische Kreativität, Potentialentfaltung und Bewusstseinsentwicklung.

20170205_110629.jpeg

... DIE BILDUNGSVISIONÄRIN

Bildung sollte dazu beitragen, den schöpferischen Ausdruck der Einzigartigkeit eines jeden Menschen zu fördern.

.

Ich spreche immer schon lieber von

       IN-Bildung als von AUS-Bildung:                .

Erfahrenes Wissen über die Wirklichkeit der InnenWelten,

über schöpferische Kreativität und Potentialentfaltung,

über Übungs-Wege zum integralen Bewusstsein,

über die Bedingungen der Möglichkeit, das eigene Wesen vom Kern her in die Welt stahlen zu lassen, ist Teil des neuen Lehrplans!

Familien und Schulen der gegenwärtigen Zukunft sind Orte gegenseitigen Wachstums! 

Meine Qualifikationen ... 
  • Studium der Philosophie, Psychologie und Erziehungswissenschaften an der Bildungswissenschaftlichen Hochschule / Universität Flensburg: Diplom-Pädagogin und Erwachsenenbildnerin (1994-1998)

  • auf Grundlage der Initiatischen Therapie nach Maria Hippius-Gräfin Dürckheim und Karlfried Graf Dürckheim, Existentialpsychologische Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte, (seit 2000)

  • folgte mein Studium der Analytischen Psychologie am C.G. Jung-Institut in Stuttgart (2005 - 2012)

  • Studium Bachelor und Master of Arts in Psychologie an der Internationalen Psychoanalytischen Universität IPU Berlin (2011 - 2018)

  • Weiterbildung in Prozessorientierter Psychologie nach Arnold Mindell am Institut für Prozessarbeit in Zürich (2012 -2015)

Meine Tätigkeiten ...
  • seit 2002 Dozentin und Seminarleiterin in der Erwachsenbildung (Ausbilderin für EntspannungspädagogInnen und EntspannungstherapeutInnen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene).   

  • seit 2012 Psychotherapeutische Praxis für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern (Analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)

  • Pädagogisch - psychologische Familienberatung und Elternbegleitung

  •  Psychologische online-Beratung

  • Supervisorin 

  • Dozentin am C.G. Jung-Institut Stuttgart

  • Lehrbeauftragte  für  Wege und Methoden kreativer Selbsterfahrung an der IB - Hochschule Berlin, Studienrichtung Psychologie

  • Entwicklung des Ansatzes der "TiefenKreativität"